Massage gegen Stress

Unter Stress ist die Belastung und Anspannung des gesamten Organismus zu verstehen, das Stresshormon Adrenalin wird dabei verstärkt produziert.
Antworten
StephyB
Stress Forum Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 28.04.2014, 12:31

Massage gegen Stress

Beitrag von StephyB » 28.04.2014, 12:44

Hi, an Alle. Ich habe sehr starke Rückenschmerzen vom Hals abwärts, bis zu dem Steißbein, entlang der Wirbelsäule. Ich war bei meinem Arzt und der hat mir erstmal 5 Spritzen reingejagt. Er meinte das die Rückenschmerzen, höhst wahrscheinlich durch Verspannung kommen und diese wurde durch Stress ausgelöst. Da ich schon lange bei ihm in Behandlung bin, weiß er das bei mir der berufliche Stress enorm ist (ich bin selbstständig). Ich wollte das er mir eine Massage verschreibt, er meinte aber ich brauche kein ,,Rezept" dafür ich könnte auch in einen Kosmetiksalon gehen z.B. in so was:

http://www.zeitlos-kosmetik.de/wellness-hannover.html

Aber ich denke, mir doch dass eine professionelle Masseurin (ok, die von zeitlos sind auch ausgelernt) besser ist. Der muss mir doch eine Massage verschreiben, oder?

GestressteMama
Stress Forum Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.05.2014, 11:25

Re: Massage gegen Stress

Beitrag von GestressteMama » 13.05.2014, 19:47

Hallo Stephy, seit wann muss man denn Massagen verschrieben bekommen? Davon hab ich noch nie gehört. Verwechselst du das vielleicht mit Physiotheraphie, kann das sein? Dafür hab ich damals eine Überweisung bekommen, das würde passen, aber Massagen kannst du jederzeit selbst ausmachen. Du sagst einfach, wo es weh tut (und warum) und genießt - zahlt nur leider die Krankenkasse nicht :p sonst (und wenn die Zeit reichen würde) würde ich das wohl täglich machen.

Mark3014
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: 19.02.2014, 13:10

Re: Massage gegen Stress

Beitrag von Mark3014 » 27.05.2014, 13:50

Ich habe auch schon solche Massagen in Anspruch genommen und muss wirklich sage die tun mir gut... Bekam eine Empfehlung von meinen Kollegen und gehen dann wenn es mir wirklich schlecht geht zu Massage um mich zu erholen...

mitzi
Stress Forum Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.05.2014, 19:08

Re: Massage gegen Stress

Beitrag von mitzi » 30.05.2014, 19:39

Hmm ich denke nicht dass der Arzt sowas verschreiben kann. Man kann dich auf Kur schicken, und die Krankenkasse übernimmt dann einen Teil der Kosten, sofern der Arzt das eben verordnet. Aber es ist oft sehr schwierig hier objektive Urteile abzugeben, da Schmerzen sehr subjektiv wahrgenommen werden und man sie nicht messen kann. Ich würde an deiner Stelle mal schauen was man sonst noch dagegen tun kann. Rückenschmerzen verlangen nach einer guten Entspannungsmethode. Ich habe gute Erfahrungen mit Infrarotwärme gemacht. Physiotherm Kabinen sind sogar eigens dafür konzipipiert und werden von Sportlern auch zur Regenaration genutzt. Die Muskulatur kann sich optimal entspannen und die Wärme dringt shonend in den Körper ein. Auch Entzündungen wird so vorgebeugt. Die Regelmäßigkeit ist dabei auch von großer Bedeutung. WEde ein einmaliger Besuch beim Masseur, Physiotherapeuten oder eben Infrarotkabine wird auf Dauer Heilung bringen. Aber wenn man Geduld hat kann man Rückenschmerzen schon gut in den Griff bekommen.

Conelius
Stress Forum Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2016, 14:48

Re: Massage gegen Stress

Beitrag von Conelius » 14.02.2016, 18:45

Hallo zusammen,

gute Massagen sind echt Urlaub für den Körper und Seele.

Nach einigen verschriebenen Massagen vom Arzt mit Zuzahlung meinerseits.
Überlege ich gerade, mir einen Massagesessel zukaufen.

Hab schon einige um Urlaub und in diversen Einkaufszentren genossen und spiele gerade mit dem Gedanken, mir einen Massagesessel anzuschaffen.
Was haltet ihr davon: http://www.relaxsessel-vergleich.com/ma ... vergleich/

Fand die Seite sehr informativ.

Falls euch ein Massagesessel gegen Stress geholfen hat, könnt Ihr mir einen Empfehlen ?

Schönen Abend

Coneluis

Omar_357
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2014, 18:43

Re: Massage gegen Stress

Beitrag von Omar_357 » 08.11.2016, 17:35

Na ja ich denke da kann es wirklich helfen

Lukasz
Stress Forum Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 03.10.2017, 01:42

Re: Massage gegen Stress

Beitrag von Lukasz » 18.10.2017, 15:11

Massagen nach dem Sport sind super um sich zu entspannen.
Helfen auch bei Verkrampfungen.

Heimtraining ist das was ich mache das geht schneller und ist am Ende so Zeitsparend das ich mir 2 Massagedurchgänge erlauben kann. Beim trainieren Zuhause gehe ich oft an den Rand von dem was ich so schaffe und kann schwitzen wie ich will ohne den Schweiz an andere zu verteilen. Nach dem trainieren duschen ist auch kein Problem.

Stripezz11
Stress Forum Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.11.2017, 13:05

Re: Massage gegen Stress

Beitrag von Stripezz11 » 07.11.2017, 13:07

StephyB hat geschrieben:Hi, an Alle. Ich habe sehr starke Rückenschmerzen vom Hals abwärts, bis zu dem Steißbein, entlang der Wirbelsäule. Ich war bei meinem Arzt und der hat mir erstmal 5 Spritzen reingejagt. Er meinte das die Rückenschmerzen, höhst wahrscheinlich durch Verspannung kommen und diese wurde durch Stress ausgelöst. Da ich schon lange bei ihm in Behandlung bin, weiß er das bei mir der berufliche Stress enorm ist (ich bin selbstständig). Ich wollte das er mir eine Massage verschreibt, er meinte aber ich brauche kein ,,Rezept" dafür ich könnte auch in einen Kosmetiksalon gehen z.B. in so was:

http://www.zeitlos-kosmetik.de/wellness-hannover.html

Aber ich denke, mir doch dass eine professionelle Masseurin (ok, die von zeitlos sind auch ausgelernt) besser ist. Der muss mir doch eine Massage verschreiben, oder?
Mein Arzt hat mich für 20 Euro selber eingerenkt. Das hat bei mir auch geholfen. Von einem Salon würde ich absehen um wirklich Gesundheitlich eine veränderung herbeizuführen. Evtl. mal mit Physiotherapeuten sprechen oder einem anderen Arzt der dir eine Verschreibung klar machen kann

Antworten