Joggen und Walken vs. Stress

Sport als „Stresspuffer“ und „Glücklichmacher“, ist da was dran? Ja, Sport kann tatsächlich helfen Stress abzubauen und das Selbstwertgefühl zu steigern.
Antworten
Heinrich
Stress Forum Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2010, 16:21

Joggen und Walken vs. Stress

Beitrag von Heinrich » 02.03.2010, 16:27

Hey,

ich habe gehört, dass insbesondere Joggen und Walken gegen Stress helfen, stimmt das? Was passiert dabei im Körper? Gibt es auch noch andere Sportarten die gut gegen Stress helfen?

Grüße,

Heinrich

Anne
Stress Forum Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 02.03.2010, 17:22

Re: Joggen und Walken vs. Stress

Beitrag von Anne » 02.03.2010, 18:00

Hallo Heinrich,

habe etwas ähnliches gehört, beim Sport und besonders beim Joggen sollen ja auch Glückshormone ausgeschüttet werden und da Sport sowieso gesund ist - wieso dann nicht auch als wirksames Mittel gegen Stress?

Ansonsten sollen Entspannungstechniken und -übungen gegen Stress helfen: Yoga, Tai Chi, Meditation usw.

Ich glaube aber, dass viele Sportarten gegen Stress helfen können, einfach weil man abschalten und den Alltag vergessen kann, Leistungsdruck abbauen kann und auch Erfolgserlebnisse hat (z.B. im Gruppensport), die dann wiederum zum Weitermachen motivieren. Kann also so oder so nur gut sein. :)

Gruß,
Anne

Antworten