Zu welcher Uhrzeit beugt Sport am Besten Stress vor?

Sport als „Stresspuffer“ und „Glücklichmacher“, ist da was dran? Ja, Sport kann tatsächlich helfen Stress abzubauen und das Selbstwertgefühl zu steigern.
Antworten
RoseLilly
Stress Forum Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.08.2010, 19:54

Zu welcher Uhrzeit beugt Sport am Besten Stress vor?

Beitrag von RoseLilly » 09.01.2011, 10:15

Hi,
Sport ist gesund und tut gut, das ist ja nun wirklich bekannt. Ich stelle mir aber nicht erst seit Gestern die Frage, wann der Sport eigentlich am Effektivsten ist. Morgens, Abends oder eher über Mittag? Oder ist es letztendlich vollkommen egal, solange man sich dabei wohlfühlt.
Ich muss nämlich dringend etwas zur Entspannung und fürs Entstressen tun und das soll dann möglichst optimal werden.
Kann mir da jemand nen Tipp geben?
Danke Lilly

ella123
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 41
Registriert: 05.03.2010, 20:30

Re: Zu welcher Uhrzeit beugt Sport am Besten Stress vor?

Beitrag von ella123 » 12.01.2011, 11:06

Hallo Lilly,
Sport ist pure Entspannung für Körper und auch die Seele. Der Sauerstoffgehalt im Blut erhöht sich und die Organe werden besser durchblutet. Von daher ist Sport zu jeder Tageszeit super.
Das komische an Sport ist aber auch, dass der Effekt sich scheinbar von selbst an die Tageszeit anpasst. So ist leichter Sport am Morgen wie z.B. leichte Gymnastik am offenen Fenster oder leichtes Joggen ein guter Muntermacher für den Tag. Das abendliche Workout im Studio, die Gymnastik, das Walken oder Joggen am Abend (aber auch Vereinssport) machen den Kopf frei von den störenden Dingen des Alltags und sorgen so für eine erholsame Nachtruhe.
Es bleibt also ganz Dir überlassen, wann Du welchen Sport treibst. Achte nur darauf, dass Du Dich dabei wohl fühlst und es Dir gut geht.
Gruß Ella

Antworten