Übelkeit und Würgen bei Stress

Was sind Stresssymptome und wie erkenne ich sie rechtzeitig? Stresssymptome sind innere Unruhe, ein beschleunigter Herzschlag, erhöhter Blutdruck, Übelkeit...
Antworten
stulle
Stress Forum Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.09.2010, 11:42

Übelkeit und Würgen bei Stress

Beitrag von stulle » 03.09.2010, 11:43

Ich habe ein Problem und hoffe hier Gleichgesinnte zu treffen die eventuell eine Lösung haben. Ich plane für die nächste Zeit einen längeren Aufenthalt im Ausland. Nur stehen mir da sicherlich meine Probleme im Weg. Wenn ich z.B. mit Freunden unterwegs bin oder ich unter vielen fremden Menschen bin, wird mir meistens schlecht und ich muss anfangen zu würgen. Oft reicht schon ,wenn ich weiß das wir etwas unternahmen wollen und es kommen diese Würge reize. Es fühlt sich dann wie ein großer Kloß im Hals an. Mein Hausarzt kann mir auch nicht weiterhelfen. Es wurde schon eine Magenspiegelung gemacht. Nun denke ich das es mir im Ausland wo ja vieles Fremdes auf mich einwirkt diese Symptome natürlich auch zum Vorschein kommen werden. Ich bitte deshalb dringend um Hilfe.

mundwerk
Stress Forum Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.09.2010, 18:25

Re: Übelkeit und Würgen bei Stress

Beitrag von mundwerk » 04.09.2010, 18:27

Ich kann dein Problem gut nachvollziehen, denn ich habe mit den gleichen Problemen zu kämpfen. Einige Tipps kann ich dir geben, wie du es aus eigener Kraft schaffen kannst, diese „Krankheit“ zu bekämpfen. Versuche doch mal dich richtig zu entspannen. Ich habe mir eine CD besorgt nach deren Anleitung man systematisch Muskel für Muskel zuerst in Spannung setzt und nach einigen Sekunden wieder entspannt. Das ganze dauert ca. 20-25 Minuten. Mir hat das sehr geholfen. Und versuche dir auch mal positive Gedanken zu machen. Ohne ständig auf dieses flaue Gefühl zu warten. Sage dir, selbst wenn das Würgen kommen sollte, brauchst du dich dessen nicht schämen. Viel Erfolg.

brienne
Stress Forum Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.08.2013, 14:19

Re: Übelkeit und Würgen bei Stress

Beitrag von brienne » 08.08.2013, 14:30

Das Problem mit den Würgreizen kenne ich auch. Vor allem beim Zahnarzt war das ein echtes Problem. Nun hat mir meine neue Zahnärztin ein paar Tipps gegeben, die auch in anderen Situationen prima funktionieren:

Mach einfach deine Muskeln locker: Spann die Muskeln an und locker sie wieder. Lass einfach mal die Schultern kreisen, krümm deine Zehen zusammen, balle die Hände zu Fäusten. All diese Bewegungen kann man auch dezent im Alltag machen. Und dabei tief durchatmen. So entspannst Du den Körper und Angst und Stress verschwinden - und damit auch der Kloß im Hals.

clara87
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 19
Registriert: 24.07.2013, 16:40

Re: Übelkeit und Würgen bei Stress

Beitrag von clara87 » 12.08.2013, 12:06

Ich finde die Tipps, die hier stehen schon sehr gut. Ich kann da vllt noch Notfalltropfen oder ähnliches aus der Apotheke empfehlen, du musst halt gucken wie das bei dir hilft..

Hanschmitz
Stress Forum Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 09.09.2013, 14:29

Re: Übelkeit und Würgen bei Stress

Beitrag von Hanschmitz » 10.09.2013, 09:21

Ruhe und Konzentration heißt der Schlüssel, lass dich nicht fertig machen von deinen Gedanken, atme tief durch und versuch die Übelkeit zu vertreiben.

Viel Glück ;)

Stressless4ever
Stress Forum Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.12.2013, 19:54

Re: Übelkeit und Würgen bei Stress

Beitrag von Stressless4ever » 01.12.2013, 20:27

Hallo,ich kenne das Thema nur zu gut!

Ich arbeite seit 10 Jahren hauptberuflich im öffenlichen Dienst 10 Stunden und bin dazu nebenberuflich noch selbständig.

Manchmal wusste ich garnicht mehr wo mir der Kopf steht!

Ich habe da aber ein sehr Interessanten Blog gelesen, alles zum Thema Stress! Da gibt es ein Unternehmen, welches sich darauf spezialisiert hat, ein Produkt zu entwickeln, was sich ganzheitlich dem Thema Stress gewidmet hat und mit der Charite in Berlin zusammmen arbeitet(Alles Wissenschaftlich geprüft). Die haben dieses Jahr ein Produkt auf dem Markt gebracht, ist wohl eine Weltneuheit!!!

Naja, da ich schon so viel ausprobiert habe und nichts langfristig geholfen hat, habe ich mir mal ein Ruck gegeben und mir das Getränk zukommen lassen, ich hatte ja nichts zu verlieren!

Ich bin echt total begeistert!!! Schon nach 3 Tagen konnte ich eine deutliche Verbesserung merken ein paar Tage später hat es mich echt von den Socken gehauen... ich kann wieder die ganze Nacht durch schlafen und bin am Tag wieder voller Power und ich habe keine tiefs mehr und musste mich auch nicht mehr Mittags hinlegen.

In diesem Blog findet man auch ein Video von einer Präventievmedizinerin die alles super erklärt, was Stress ist und die Folgen die entstehen können.

Ich kann es nur empfehlen vielleicht hilft es ja den einen oder anderen! http://nickel-business.com/

Serafina
Stress Forum Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: 12.03.2014, 14:19

Re: Übelkeit und Würgen bei Stress

Beitrag von Serafina » 16.04.2014, 14:52

Ich denke, Entspannungsübungen wie progressive Muskelentspannung können bei so einem Problem schon effektiv helfen. Die Übungen sollten möglichst regelmäßig durchgeführt werden, damit die Muskeln sich lockern können und es nicht zu solchen Würgereizen kommt.

BarryNok
Stress Forum Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 30.06.2019, 08:39
Wohnort: United Kingdom
Kontaktdaten:

Ubelkeit und Wurgen bei Stress

Beitrag von BarryNok » 09.07.2019, 08:59

Mein GG hat tiefen Blutdruck und hohe Temperaturen vertragt er sehr schlecht. Er mochte dann jeweils nur salziges essen. Und ja: von tiefem BD kann es einem schlecht werden.
https://www.nacdd1305.org/

Antworten